Oberbürgermeisterwahl Belit Onay zur Umfrage

Laut einer von der HAZ in Auftrag gegebenen Forsa-Studie, liegt Belit Onay derzeit mit 26 Prozent auf dem zweiten Platz, hinter Eckard Scholz (CDU). Dazu sagt Belit Onay:

"Die Umfrage ist schon jetzt ein sensationeller Erfolg für alle, die zusammen für einen echten Aufbruch kämpfen. Hannover braucht einen Oberbürgermeister, der diese Stadt kennt und Brücken bauen kann. Aber es ist knapp und nur die ersten beiden kommen in die Stichwahl! Darum gilt: Wer einen Aufbruch für Hannover will - für sozialen Zusammenhalt und konsequenten Klimaschutz -, wählt am 27. Oktober Belit Onay und die GRÜNEN."

Zurück zum Pressearchiv