Mehr Qualität für einen guten Start ins Leben Kita Tour

Im April hat die Groko einen Gesetzentwurf in den Landtag einbracht, mit dem die Beitragsfreiheit für die Kindertagesstätten für die 3- bis 6-Jährigen geregelt werden soll. Dieser Gesetzentwurf muss spätestens im Juni-Plenum (19.-21.6.) verabschiedet werden, damit die Beitragsfreiheit zum 1.8. in Kraft treten kann. Es ist absehbar, dass auf mittlere Sicht keine Finanzmittel für die dringend erforderlichen qualitativen Verbesserungen, insbesondere für eine Verbesserung des Personalschlüssels (Drittkraft) zur Verfügung stehen werden, zumal die Beitragsfreiheit für das Land zu erheblich höheren Kosten führen wird, als ursprünglich von SPD und CDU kalkuliert worden war.

Aus diesem Grund macht Belit Onay eine Kita-Tour in Hannover und Umgebung, um auf das Thema Qualität aufmerksam zu machen und sich vor Ort zu informieren und die Erfahrungswerte und Einschätzungen der Fachkräfte einzuholen. 

 

Unsere Forderungen:

 

  • Erst Qualitätsverbesserung, dann Beitragsfreiheit

 

Konkret v.a.:

 

Drittkraft für die Kindergartengruppen

Anhebung der Verfügungszeit

Heilpädagogische Qualifikation in jeder Kita-Gruppe

Begegnung des Fachkräftemangels

 

Weitere Informationen finden Sie auch unter diesen Links:

 

 Themenspecial zur Kita-Tour

HAZ-Artikel zur Kita-Tour

 

 

 

Zurück zum Pressearchiv